Logo

Acagamics

GAME Student Developer Club

Acagamics beginnt Kooperation mit dem GAME

16 Apr geschrieben von Anke

In den letzten Monaten haben wir eine besondere Kooperation aufgebaut: Seit Anfang April sind der Acagamics e.V. und der GAME Bundesverband der deutschen Games-Branche e.V. eine gegenseitige Mitgliedschaft eingegangen.

Der GAME Bundesverband der deutschen Games-Branche e.V. ist eine der größten Interessenvertretung der Spieleentwicklerindustrie in Deutschland, die bis in den deutschen Kulturrat reicht. Mehr als 70 Studios, Firmen und Bildungseinrichtungen sind bereits Teil des Netzwerkes. Auch wir sind nun stolzes Mitglied und können teilhaben an Diskussionen und Arbeitskreisen, natürlich besonders im Bereich Bildung und Nachwuchs.

Wir freuen uns, dass der GAME Bundesverband der deutschen Games-Branche e.V. unsere Idee von einem studentischen Spieleentwicklerverein unterstützt und freuen uns auf eine spannende Zusammenarbeit.

Als erste Konsequenz haben wir unseren Titel nun von IGDA Student Game Developer Club in GAME Student Developer Club geändert.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an Friedrich, der uns in Kontakt gebracht und erste Gespräche organisiert hat, und an Timm Walter, der uns auf der Seite des GAME zur Verfügung stand!

Die Pressemitteilung des GAME zu unserer Kooperation könnt ihr hier finden.

Lehrveranstaltungen im SoSe15

23 Mrz geschrieben von Johannes Jendersie

Endlich ist es so weit und alle Acagamics Veranstaltungen sind mit Terminen versehen. Die Anmeldung ist jetzt, sofern notwendig, möglich und erfolgt dieses Semester überwiegend durch das LSF. Mehr dazu auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten.

Anrechenbar sind dieses Semester:

  • Grundlagen der C++ Programmierung: Erstmals mit einer neuen Besetzung könnt ihr hier die Sprache C++ auf aktuellem Stand (C++14) erlernen. Programmierkenntnisse vorausgesetzt.
  • Game Engine Architecture: Entwickelt ein eigenes Spiel mit einer Engine und lernt was alles in diesen steckt.
  • 3D Game Project: In diesem Softwareprojekt könnt ihr mit einem eigenen Team lernen eine kompexe Software umzusetzen.
  • Game Design Grundlagen: Zum zweiten Mal im Programm: Game Design zum Mitmachen von Silver Seed Games.

Und zu guter Letzt das fakultative 2D Game Project: Versucht euch an eurem ersten Spiel und wenn es nicht klappt nimmt es euch keiner krumm!

Workshops in der Semesterpause

19 Mrz geschrieben von Johannes Jendersie

Wie im letzten Frühjahr konnte Acagamics auch dieses Mal Workshops bei zwei wichtigen Events stemmen.worlddesign

Zur Matheolympiade am 21.02. wurde zum ersten Mal unser neuer Kreativworkshop zum Weltendesign durchgeführt. Basierend auf einem ehemalig internem Workshop wurde ein neuer kürzerer Schülerworkshop ausgearbeitet — mit durchschlagenden Erfolg. Alle Altersstufen aus 5. bis 12. Klasse hatten gleichermaßen viel Spaß.

Auch am Lehrertag am 11.03. konnten wir uns wieder einbringen und die Spieleentwicklung als Konzept für den Informatikunterricht vorstellen. Mit 7 von 6 gemeldeten Teilnehmern und ausgiebigen Diskussionen war auch dies ein voller Erfolg.

Anmeldung Digitaler Spieleabend

18 Mrz geschrieben von Herb | Gerd

BALIUm Euch den Einstieg in das neue Semester zu versüßen, habt ihr wieder die Möglichkeit eure Computer zum Rauchen zu bringen, denn der Digitale Spieleabend steht kurz bevor. Am 25. März ist es soweit. Ab 17.00 Uhr herrscht im Hörsaal unsere Fakultät (G29-307) wieder ein buntes Treiben. Informationen zur Veranstaltung und insbesondere das Anmeldeformular findet Ihr auf der Anmeldeseite (Begrenzte Plätze).

Award Nachwort

2 Feb geschrieben von Johannes Jendersie

AwardHeaderAuch wenn inzwischen ein Monat dazwischen liegt: Die Ergebnisse des Acagamics Game Awards 2014 wurden nachbereitet! Wie versprochen wurde jede Einreichung mit einem Siegel belohnt und die Teilnehmer auf der hoffentlich unvergänglichen Wall of Fame verewigt (http://award.acagamics.de/wall-of-fame/). Dort findet ihr nun eine kurze Beschreibung und einen Download aller eingereichten Spiele.

Die Organisation des nächsten Game Awards hat bereits begonnen. Seit das nächste mal mit einer eigenen Einreichung dabei! Es wird wieder Siegel, Urkunden, Fame und eine Trophäe geben.

Programmierwettbewerb 2014/15

17 Dez geschrieben von Sara Zecha

Gestern wurde in der Vorlesung „Einführung in die Informatik“ die
Beta Version des diesjährigen Programmierwettbewerbs „Draiochta“
vorgestellt.
Nun sollen die Studenten dafür eine KI in Java schreiben, die im „TrainingGame“
möglichst viele Punkte sammelt.

Viel Spaß beim Programmieren!

wizard

Link: wettbewerb.acagamics.de

Acagamics Award 2014

15 Dez geschrieben von Bastian

Der Acagamics Game Award 2014 ist zu Ende!acagamics

Euer Liebling, also der Gewinner des Community Award ist… trommelwirbel

TurboZonk

 Herzlichen Glückwunsch an das Team von TurboZonk zum Gewinn dieser prächtigen Auszeichnung.

Am Donnerstag haben wir uns nun also im festlich ausgeschmückten Fin-Höhrsaal versammelt, um die besten Spiele zu ehren und auszuzeichnen.

Nach der Eröffnungszeremonie ging es nun also ans anspielen.

Über eine Stunde haben die Anwesenden gespielt, gelacht, gegessen, getrunken und sich über die eingereichten Spiele unterhalten, bevor es zur endgültigen Auswahl der Spiele ging.

Weiterlesen »

AcaGameJam 2014 vol2 – Ein Rückblick

1 Dez geschrieben von Mr. Grimm

Vor schon wieder fast 2 Wochen hatten wir unseren AcaGameJam 2014 in der 2. Auflage. Mit mehr als 38 Teilnehmern war der Gamejam am herbstlich kühlen Wochenende vom 21. – 23. November gut besucht.

agj2014vol2 pic2

Der Einstieg in das Gamejam-Wochenende verlief mit geübter Leichtigkeit, immerhin war es unser 8. Gamejam und irgendwann stellt sich eine gewisse Routine ein. Trotz den reichlich dimensionierten Pizzabestellungen wurden diese bis auf den letzten Krümel verspeist (an dieser Stelle noch mal ein Dankeschön an die Microsoft Student Partners für das sponsern einer Bestellung). Es steht die Vermutung an, dass die Teilnehmer sich für den Winter einen Vorrat angelegt haben.

Das Thema war vom weihnachtlichen Wetter angehaucht, “Tannenbaum”.  Die Kreativität der Teilnehmer führte zu den tollsten Ideen und reichte von “Stockémon” über Schneemanjagd bis hin zu einem den Tannenbaum emporhüpfenden Käfer. Viele der entstandenen Spiele sind auch im Spiele Adventskalender von Gerd zu finden oder wie gewohnt auf der Spiele-Seite.

Wie auch schon die letzten Male gab es auch bei diesem Gamejam einen Stream. Dieser ist zu finden auf dem Acagamics Twitch Kanal. Besonders hervorzuheben ist die Präsentation der Spiele.

Auch dieser Gamejam war wieder ein unvergessliches Ereignis, von dem wir noch lange zehren werden. *brüll* GAMEJAM! *brüll*agj2014vol2 pic1

[Bilder by Gerd]

Adventskalender

1 Dez geschrieben von Gnaarf

☃ Jeden Tag ein kleines Spielchen! ☃

santa2014Heute Nacht ging auf http://awesome-co.de/advent/ ein wunderschöner FIN-Adventskalender online.
In allen Ecken der Fakultät wurden über die letzten Wochen kleine Spiele geschrieben, mit dem einzigen Zweck die kalte Vorweihnachtszeit zu versüßen. Durch Gerd initiiert, wurden die Spiele von einem bunten Haufen aus Studenten und wissenschaftlichen Mitarbeitern entwickelt – darunter auch viele Acagamics-Mitglieder – und es versteht sich wohl, dass wir solch ein Engagement nicht unerwähnt lassen wollen.